WIEN, WIE ES KOCHT

Rezepte: Beilagen



Da grinst in seinem Teich der Koi: Diesmal geht es um Pak Choi

GRUNDKURS KOCHEN | 8.10.2014

Ich war noch niemals in New York, trotzdem find ich Sprossen stork!

GRUNDKURS KOCHEN | 24.9.2014

Noch lieber als die Gürtler-Fohlen haben wir nur Dillfisolen

GRUNDKURS KOCHEN | 16.7.2014

Jetzt gibt’s bald wieder Kukuruz, frisch isst man ihn auf einen Butz

GRUNDKURS KOCHEN | 18.6.2014

Erbsen zählen ist verboten, den Erbsen geht es an die Schoten

GRUNDKURS KOCHEN | 21.5.2014

Gehst du zu Frau Föderl-Schmid, nimm ihr stets ein Knöderl mit

GRUNDKURS KOCHEN | 12.3.2014

Coleslaw gibt’s von früh bis spat, denn Krautsalat ist gar nicht fad

GRUNDKURS KOCHEN | 20.11.2013

Im Rohr, da brät das Tier, das tote, dazu gibt es das Kraut, das rote

GRUNDKURS KOCHEN | 13.11.2013

Die Beeren kochen ist das Moos, und ohne Moos ist hier nichts los

GRUNDKURS KOCHEN | 6.11.2013

Tarhonya – ungarisches Original, wie es schon der Kaiser empfahl

GRUNDKURS KOCHEN | 15.5.2013