Ausgewählte Natur-Artikel aus dem FALTER


Hier finden Sie redaktionell ausgewählte Top-Stories aus dem Ressort Natur.
Alle Natur-Artikel finden Sie im FALTER-Archiv.

Natur

 

„Meine Geschichte ist ein Präzedenzfall“

Der französische Landwirt Paul François gewann einen Prozess gegen den Düngemittelkonzern Monsanto. Ein Gespräch über seine Vergiftung, seinen Umstieg auf Bio und die globale Zukunft der Landwirtschaft
KATHARINA KROPSHOFER, RAFAEL FERREIRA CAETANO | aus FALTER 43/21   

 

Wahrzeichen und Wahrheit

Viel gerühmt und viel zerstört: Zum bevorstehenden Nationalfeiertag haben wir uns angesehen, wie es um Österreichs Symbole bestellt ist
GERLINDE PÖLSLER, KATHARINA KROPSHOFER | aus FALTER 42/21   

 

„Auch Landwirte sind Ausgebeutete“

Autorin Tanja Busse über Fleischessen, was verboten gehört und warum Bauern Opfer des Systems sind
GERLINDE PÖLSLER | aus FALTER 41/21   

 

Heile Welt

Vor 50 Jahren wurde der Grundstein für Österreichs Nationalparks gelegt. Wie steht es heute um den Schutz der heimischen Natur?
BENEDIKT NARODOSLAWSKY | aus FALTER 40/21   

 

Die Bank gewinnt doch nicht immer

Wie es einem Team aus politisch völlig unterschiedlichen Menschen gelang, 12.829 Spender dazu zu bringen, einen visionären Bergbauern zu retten
FLORIAN KLENK | aus FALTER 39/21   

Der Schächtskandal

Säbelnde Schnitte, minutenlange Todeskämpfe: Ein niederösterreichischer Betrieb soll laut Videos hunderte Schafe ohne jegliche Betäubung geschächtet haben. Er verstößt wohl nicht als einziger gegen das Gesetz
GERLINDE PÖLSLER | aus FALTER 38/21   

 

Der Klimakrise auf der Spur

Eine Gruppe junger Aktivistinnen und Forscher durchwanderte Österreich und dokumentierte, wie die Erderhitzung das Land verändert
THOMAS WOLKINGER | aus FALTER 37/21   

 

Neues Leben nach der Abrissbirne

Das Bauen verbraucht riesige Ressourcen. Architektur und Bauindustrie überlegen nun, wie sie altes Material wiederverwerten können
MAIK NOVOTNY | aus FALTER 36/21   

 

Burgenland statt Regenwald

Sie gilt als Klimakiller, weil für sie hektarweise Urwälder verbrannt werden. Doch die begehrte Sojabohne gedeiht auch in Österreich und ist die Aufsteigerin des Jahrzehnts
GERLINDE PÖLSLER | aus FALTER 35/21   

 

Ach, Dung!

Kühe stehen seltener auf der Weide. Ihr Kot fehlt Insekten, die im Ökosystem eine große Rolle spielen
PATRICIA MC ALLISTER-KÄFER | aus FALTER 34/21