Ausgewählte Natur-Artikel aus dem FALTER


Hier finden Sie redaktionell ausgewählte Top-Stories aus dem Ressort Natur.
Alle Natur-Artikel finden Sie im FALTER-Archiv.

Natur

 

„Als würden wir eine Schatzkiste anzünden“

Der Veterinärmediziner René Anour über die Heilkräfte von Tieren, den Ursprung von Pandemien und den Schutz der Artenvielfalt
GERLINDE PÖLSLER | aus FALTER 04/22   

 

Nur mal schnell die Welt retten

Der Klimarat der Bürgerinnen und Bürger soll neuen Schwung in die Klimapolitik bringen. Wird das gutgehen?
BENEDIKT NARODOSLAWSKY, KATHARINA KROPSHOFER | aus FALTER 03/22   

 

Don’t look down!

Gewaltige Rauchwolken, verdorrte Felder, schmelzende Gletscher, Waldschäden durch Borkenkäfer und ein Meer voll Schleim: Bilder aus dem All zeigen, wie die Klimakrise die Erde gezeichnet hat
BENEDIKT NARODOSLAWSKY | aus FALTER 02/22   

 

„Wir müssen anders können“

Umwelthistorikerin Verena Winiwarter über das Zeitalter, in dem die Menschheit die Erde für immer geformt hat
BENEDIKT NARODOSLAWSKY | aus FALTER 51/21   

 

Bauernschnapsen

Schweinehaltung, mehr Geld für Biobauern und kleine Höfe: In Landwirtschaftsfragen trennen ÖVP und Grüne Welten
GERLINDE PÖLSLER | aus FALTER 50/21   

 

Süßwasserfische im Salzwasser

Streudienste machen Straßen sicherer. Einen Teichwirt könnten sie um die wirtschaftliche Existenz bringen
EVA MARIA BACHINGER | aus FALTER 49/21   

 

Naschkatzen gegen Orang-Utans

Lebkuchen, Kipferl, Keks: Für Naschzeug geht viel Palmöl drauf, für Palmöl fallen Regenwälder. Was tun?
GERLINDE PÖLSLER | aus FALTER 48/21   

 

Liste Kurzohrmaus

Biologe Wolfgang Rabitsch über Arten, die nirgendwo auf der Welt zu finden sind – außer bei uns
BENEDIKT NARODOSLAWSKY | aus FALTER 47/21   

 

„Fossile Stoffe reichen bis in unsere Körper“

Die Kulturforscher Alexander Klose und Benjamin Steininger über Horror und Schönheit des Erdöls und den Ausgang der Klimakonferenz
GERLINDE PÖLSLER, MARIA MOTTER | aus FALTER 46/21   

 

Der ganz normale Wahnsinn

Draußen trommeln Aktivisten für mehr Klimaschutz, im Konferenzzentrum ringen Regierende um Kompromisse. Zu Besuch auf der Weltklimakonferenz
TESSA SZYSZKOWITZ | aus FALTER 45/21