Total 6

Diverse


In der seit Jahren tot gesagten Technoszene hat sich das Kölner Label Kompakt mit einer Mischung aus luftigem, poppigem Sound samt einer Prise Glam-Chic und dem von Chefdenker Wolfgang Voigt propagierten Factory-Image eine Ausnahmeposition erarbeitet: Hier wird nicht geschrumpft, sondern gewachsen. Die jährliche Labelkompilation erscheint mittlerweile als Doppel-CD, der große Produzentenpool (Michael Mayer, DJ Koze, Tobias Thomas, Superpitcher, The Modernist) legt einmal mehr stimmungsvolle Tracks vor, die im Club wie auch auf Heimrotation Spaß machen.

Sebastian Fasthuber in FALTER 33/2005



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×