Early

Scritti Politti


Green Gartside klang da mit seiner Band Scritti Politti selbst zu jener Zeit schon ungleich gepflegter, als seine Texte noch durch die Lektüre des italienischen Hegemonietheoretikers Antonio Gramsci beeinflusst wurden. Vom Punk kommend, aber nie nach konventionellem Punk klingend, fanden Scritti Politti über die Auseinandersetzung mit repetitiver Rhythmik innerhalb weniger Jahre zu harmonischem Intellektuellenpop. Die vor einigen Monaten unter dem Titel "Early" (Rough Trade/Import) veröffentlichte Zusammenstellung der raren frühen Singles zeichnet diesen Weg sehr schön nach - vom ruppigen "Skank Bloc Bologna" bis zum feinsinnigen "The Sweetest Girl", das gemeinsam mit Robert Wyatt am Keyboard entstand.

Gerhard Stöger in FALTER 33/2005



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×