Im FALTER besprochene CDs

CD-Rezensionen aus FALTER 24/2005

Thalija

von Thalija | rezensiert in FALTER 24/2005
Mahler mordet Morricone Das Konzept der Improvisationscombo Thalija ist nicht wahnsinnig neu. Aber geil. Das Schöne ist, dass ich einfach einmal einen Gig auslassen kann, wenn ich … weiter »

Sleepwalks in the Garden of the Dead Room

von Currituck County | rezensiert in FALTER 24/2005
Neues von der Wandergitarre: Kevin Barker alias Currituck County zupft für die Boheme von Brooklyn, der ehemalige Slackerkönig Stephen Malkmus findet auf seinem dritten Soloalbum … weiter »

Face the Truth

von Stephen Malkmus | rezensiert in FALTER 24/2005
Neues von der Wandergitarre: Kevin Barker alias Currituck County zupft für die Boheme von Brooklyn, der ehemalige Slackerkönig Stephen Malkmus findet auf seinem dritten Soloalbum … weiter »

Bucovina Club II

von DJ Shantel | rezensiert in FALTER 24/2005
Fett, aber nicht fettig Der deutsche DJ Shantel alias Stefan Hantel hat Balkan-Musik auf den Dancefloor geholt. Jetzt gastiert er mit seinem Bucovina-Club in Wien. Ein bisschen … weiter »

Minimum-Maximum

von Kraftwerk | rezensiert in FALTER 24/2005
Kraftwerk live war die große Überraschung des Konzertjahres 2004, vermochte die Düsseldorfer Mensch-Maschine doch auch im fortgeschrittenen Alter und im Kontext einer längst von … weiter »

The Woods

von Sleater-Kinney | rezensiert in FALTER 24/2005
Heftige Gitarrenwände verdeutlichen gleich zu Beginn, dass diesmal alles ein wenig anders ist beim US-Trio Sleater-Kinney. Die Königinnen des aufwühlend-leidenschaftlichen … weiter »

In Your Honor

von Foo Fighters | rezensiert in FALTER 24/2005
Aktuell scheint es im Pop von Shakira bis System Of A Down Trend zu sein, Doppelalben aufzunehmen und diese mit ein paar Monaten Abstand als einzelne Vollpreis-CDs herauszubringen … weiter »

The First Recordings

von Friedrich Gulda | rezensiert in FALTER 24/2005
Friedrich Gulda (1930-2000) war immer für eine Überraschung gut, und das galt schon für seine allerersten, zwischen 1947 und 1949 für die Decca in London entstandenen und nun auf … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×