Im FALTER besprochene CDs

CD-Rezensionen aus FALTER 3/2005

Gimmie Trouble

von Adult | rezensiert in FALTER 3/2005
Adam Lee Miller und Nicola Kuperus gelten mit ihrer Band Adult. und als Betreiber des Ersatz-Audio-Labels seit Jahren als respektable Größe der internationalen Electrowelt. Auf … weiter »

In Case We Die

von Architecture In Helsinki | rezensiert in FALTER 3/2005
Wir haben es hier nicht etwa mit einer skandinavischen Postrockband, sondern mit einem australischen Popkollektiv zu tun, das arrangementtechnische Üppigkeit in seinen … weiter »

We Are Not The Infadels

von Infadels | rezensiert in FALTER 3/2005
Weiter geht es mit dem Dancefloor-Gerocke. Abgesehen davon, dass einem gebetsmühlenhaft herbeizitierte Stichworte wie Post-Punk schön langsam auf die Nerven gehen können, lässt … weiter »

Pop Ambient 2005

von Diverse | rezensiert in FALTER 3/2005
Mit seiner "Pop Ambient"-Reihe bringt das Kölner Label Kompakt die Harmonieprinzipien von Feng-Shui zum Klingen. Die Hausproduzenten Wolfgang Voigt, DJ Koze und Peter Grummich, des … weiter »

Cracq Magic Intern.

von De Vibroluxe | rezensiert in FALTER 3/2005
Nenad Stankov alias De Vibroluxe, Weltenbummler aus Novi Sad, hat für sein Debütalbum in Studios zwischen Wien und Santorin sowie mithilfe zahlreicher Gastmusikanten einen sehr … weiter »

Superwolf

von M. Sweeney, Bonnie P. Billy | rezensiert in FALTER 3/2005
Will Oldham hat den letztjährigen Abenteuerurlaub im Countryestablishment Nashvilles ("Bonnie Prince' Billy sings Greatest Palace Music") unbeschadet überstanden und kehrt mit " … weiter »

Three

von Lisa Bassenge Trio | rezensiert in FALTER 3/2005
Es spricht durchaus für eine Sängerin, wenn sie weiß, dass ihre weiße Wohlstandsbiografie es eher verbietet, einen auf Billie Holiday zu machen. Die Berlinerin Lisa Bassenge … weiter »

Spread Your Wings

von Dalibor Karvay, Milan Karanovic, Stefan Stroissnig | rezensiert in FALTER 3/2005
Dalibor Karvay (Violine), Milan Karanovic (Cello) und Stefan Stroissnig (Klavier), keine 20 bzw. 25 Jahre alt und Stipendiaten des Wiener Karajan Centrums, haben ihre erste CD … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×