Im FALTER besprochene CDs

CD-Rezensionen aus FALTER 49/2004

Street's Disciple

von Nas | rezensiert in FALTER 49/2004
Treffen sich zwei HipHop-Fans. Sagt der eine: "Du, die neue Nas ist noch schlechter als die letzte." Lange Zeit war der New Yorker Rapper Nasir Jones nur mehr für Witzchen gut, … weiter »

Touch

von Michael Mayer | rezensiert in FALTER 49/2004
Michael Mayer ist eine zentrale Figur der Kölner Kompakt-Welt; dem labeltypischen Minimalismus will der DJ und Produzent mit seinem Debütalbum jedoch nur bedingt entsprechen. Mayer … weiter »

The Monk in All of Us

von Ulrich Drechsler, Oliver Steger, Harald Tanschek | rezensiert in FALTER 49/2004
Da mit dem Titel natürlich kein Mönch, sondern der gleichnamige Pianist, Vorname: Thelonious (1917-1982) gemeint ist, braucht man von diesem Livemitschnitt aus dem Juni dieses … weiter »

Recital Montpellier

von Friedrich Gulda | rezensiert in FALTER 49/2004
Ein-, zweimal im Jahr, gerne auch vor Weihnachten, bringt Universal Vergessenes, Unbekanntes oder Rares aus dem Nachlass von Friedrich Gulda (1930-2000) heraus. Wie so oft bei … weiter »

With The Lights Out - Box Set

von Nirvana | rezensiert in FALTER 49/2004
Der Plattenindustrie geht es nicht nur so schlecht, dass sie 81 Demoversionen alter und großteils unveröffentlichter Nirvana-Songs - darunter zwölf Cobain-Soloaufnahmen - auf drei … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×