Im FALTER besprochene CDs

CD-Rezensionen aus FALTER 48/2004

Artificiosus Concentus pro Camera

von Gunar Letzbor, Johann Joseph Vilsmayr | rezensiert in FALTER 48/2004
Mit seinem Ensemble Ars Antiqua Austria sucht Gunar Letzbor nach Neuentdeckungen aus dem österreichischen Barock. Als Sologeiger ist er nun bei Johann J. Vilsmayer fündig geworden … weiter »

New Roman Times

von Camper Van Beethoven | rezensiert in FALTER 48/2004
Ihre intellektuell gefärbte und doch stets mit lässigem Gestus vorgebrachte Mischung aus Indierock und traditioneller Musik (Folk, Country) machte Camper Van Beethoven zu … weiter »

Live! Thirty Days Ago

von Phoenix | rezensiert in FALTER 48/2004
Bevor die im Frühjahr erschienene Großtat "Alphabetical" allzu schnell in Vergessenheit gerät, werfen die an sich zu sympathischem Understatement neigenden Pariser Charmeure zum … weiter »

Professor Bad Trip

von Fausto Romitelli | rezensiert in FALTER 48/2004
Mit Fausto Romitelli ist vergangenen Juni nur vierzigjährig einer der spannendsten Komponisten der letzten Zeit gestorben. Auf der Suche nach einer der Gegenwart adäquaten Musik … weiter »

Sweat

von Lucas Niggli, Zoom Ensemble | rezensiert in FALTER 48/2004
Wenn ein Jazzer einen Kompositionsauftrag eines Neue-Musik-Ensembles kriegt, kann das schon grausam schief gehen. Die Vermählung von Jazz und "ernsthafter" Konzertmusik kennt … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×