Im FALTER besprochene CDs

CD-Rezensionen aus FALTER 46/2004

The Lighthouse

von Ana da Silva | rezensiert in FALTER 46/2004
Als einstige Sängerin und Gitarristin der Post-Punk-Avantgardistinnen The Raincoats genießt Ana da Silva Legendenbonus auf Lebenszeit. 25 Jahre nach dem zeitlos großen ersten Album … weiter »

Aha Shake Heartbreak

von Kings of Leon | rezensiert in FALTER 46/2004
Eintagsfliegenalarm abgeblasen: Das in der letzten Saison als retroselige Südstaatenentsprechung zu den New Yorker Rockbuben The Strokes verkaufte amerikanische … weiter »

Together We're Heavy

von The Polyphonic Spree | rezensiert in FALTER 46/2004
Die immer noch in sektengleiche Gewänder gehüllte Wall-of-Sound-Formation löst die Problematik um das berühmt-berüchtigte zweite Album ganz einfach: Die 24 Damen und Herren machen … weiter »

Comic Sense

von Clemens Gadenstätter | rezensiert in FALTER 46/2004
Einmal im Jahr vergibt die Erste Bank einen größeren Auftrag (dreißig Minuten für Ensemble) an einen Komponisten in Österreich. Die Uraufführungen durch das Klangforum Wien finden … weiter »

Sabou

von Mory Kanté | rezensiert in FALTER 46/2004
Sein "Yeke Yeke" war Afrikas größter Hit der Achtzigerjahre und leitete die Elektrifizierung der westafrikanischen Popmusik ein. Nun hat der aus Guinea stammende Mory Kanté einen … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×