His Greatest Misses

Robert Wyatt


Vor einem Jahr eröffnete ein Porträt des britischen Bart- und Sympathieträgers das Popspecial, nun gewährt eine 17 Titel und knapp 20 Jahre umfassende Kompilation einen Überblick über das Schaffen dieses ebenso eigenwilligen wie ergreifenden Songbastlers. Nur vier der vom Falter nominierten "10 absolut unverzichtbaren Songs" haben es auf dieses "Best of" geschafft (darunter die genialen Coverversionen von Neil Diamonds "I'm a Believer" und Elvis Costellos "Shipbuilding"). Als Einstiegsdroge ist die CD dennoch oder gerade deswegen bestens geeignet - schließlich bleibt einem noch genug zum Weiterhören. Musik für die Ewigkeit. Im Hier und Jetzt.

in FALTER 43/2004



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×