World 2004

Various


Zum mittlerweile fünften Mal trug die BBC-Weltmusik-Legende Charlie "The Sound of the World" Gillett Nummern jener Musiker zusammen, die ihm in den letzten zwölf Monaten am besten gefielen. Die 34 Auserwählten auf zwei CDs sind so etwas wie ein Who-is-Who der aktuellen Szene: Carla Bruni ist ebenso dabei wie Gianmaria Testa, Tinariwen, Taraf de Haidouks oder die katalanischen Ojos de Brujo, die demnächst beim Jazzfestival Saalfelden mit ihren ausgeflippten Flamencos gastieren werden. Extrabonus: ein noch unveröffentlichter Heuler vom algerischen Sänger Khaled.

in FALTER 34/2004



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×