Norrland

Jonas Knutsson, Johan Norberg


Kürzlich erst war das schwedische Jazzzwio in Zawinuls Birdland zu Gast, wo es ein kurzes, aber sehr feines Set ablieferte. Nun kann man auf der Debüt-CD nachhören, wie die beiden mit Saxofon und Gitarre (bzw. Kantele) wunderbare musikalische Bilder der nordischen Landschaft malen - manchmal auf der Leinwand traditioneller schwedischer Volksmusik, dann wieder mit den Farben einer imaginierten Folklore (etwa im feinen Kehraus mit dem schönen Titel "Abdullah Latikberg"), immer aber eingängig und melodiös. Knutssons Altsaxofon erinnert mitunter an das von Jan Garbarek. Und das ist womöglich schon das Unfreundlichste, was sich über dieses formidable Duo sagen lässt.

in FALTER 29/2004



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×