Die ganze Kraft einer Kultur

Mediengruppe Telekommander


Wenn bei Newcomern bereits von einem Gesamtkunstwerk geredet wird, ist höchste Skepsis angebracht. Doch das deutsch-österreichische Duo Mediengruppe Telekommander überzeugt tatsächlich schon jetzt mit einer ziemlich aufregenden Mischung aus gut nervigem Elektro-Punk, bewusst zwischen Pop-Affirmation "bis zum Erbrechen" und kopflastigen Verweigerungsgesten unentschlossen gehaltenen Texten und nicht zuletzt Hardcore-Entertainment, das sich bei Konzerten in Kameraüberwachung des Publikums und liebevollen Bierduschen ausdrückt.

in FALTER 22/2004



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×