The Coral Sea

Smith,Patti & Shields,Kevin


Bei Konzerten stellt Patti Smith die Geduld ihres Publikums gelegentlich durch den Vortrag von Hermann-Hesse-Gedichten auf die Probe. "The Coral Sea" ist aus ganz anderem Holz geschnitzt. Die große amerikanische Rockpoetin trägt in diesen 2005 und 2006 entstandenen Livemitschnitten jene aufwühlenden, wortgewaltigen und intensiven Texte vor, in denen sie Ende der 80er den Tod ihres engen Freundes Robert Mapplethorpe zu einem posthumen künstlerischen Geschenk verarbeitet hatte; Kevin Shields (My Bloody Valentine) begleitet Smith mit stimmungsvollen Gitarrensounds.

Gerhard Stöger in FALTER 28/2008



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×