We Started Nothing

The Ting Tings


Kennen Sie den schon? Treffen sich eine ahnungslose, aber tatenlustige Landpomeranze und ein abgeklärter Popnerd, um von Manchester aus die Indiedisco aufzumischen. Die zündende Pointe bleibt zwar aus, gegen ein gutgelauntes Grinsen kann man sich beim sonnendurchfluteten ­Neo-New-Wave-Bubblegum-Pop der Ting Tings aber nur schwer wehren. Ihr Debüt verknüpft ebenso simple wie konsequent Richtung Tanzboden schubsende Beats mit eingängigen Melodien, wobei sich Katie White und Jules de Martino zum schroffen Elektropunk ähnlich verhalten wie einst die New-Wave-Popstars Blondie zum richtigen Punk.

Gerhard Stöger in FALTER 24/2008



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×