Obituary for a Lost Mind

Marilies Jagsch


Schon wieder eine tolle Neuerscheinung aus der lokalen Singer/Songwriterszene: Wie ihre Kollegin Paper Bird ist auch Marilies Jagsch 23 Jahre alt, studiert Theaterwissenschaften und weiß einer akustischen Gitarre brauchbare Töne zu entlocken. Damit sind die Parallelen aber auch schon wieder zu Ende. Die gebürtige Oberösterreicherin Jagsch erweist sich in ihren konventionell, aber sehr stimmig instrumentierten Songs als Trauerweide mit geballter Faust in der Hosentasche; nicht zuletzt durch den markanten Gesang weckt sie bisweilen Erinnerungen an Cat Powers noch spartanische Frühphase.

Gerhard Stöger in FALTER 7/2008



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×