Tous les Soirs

KES


Die Abkürzung KES steht für "Kleines Einmannsportsegelboot", und ähnlich bemerkenswert wie der unkonventionelle Bandname ist auch die von einer melancholischen Grundstimmung geprägte Musik dieses aus zwei Multiinstrumentalisten bestehenden Wiener Duos. Liebevoll arrangierte Popsongs, die um Folk, Electronica und Indierock Bescheid wissen, dürfen sich auf unterschiedliche Weise entfalten; vom simplen Dreiminüter reicht die Palette über schmucke Balladen und feingliedrige Instrumentalstücke bis zum Elf-Minuten-Epos, wobei KES Leidenschaft und handwerkliches Können geschickt einen.

Gerhard Stöger in FALTER 3/2008



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×