Family Album

Kitchen Motors


Die Vitalität und Eigensinnigkeit der isländischen Musikszene wird durch diesen Sampler wieder einmal unterstrichen. Stücke von 21 Bands bzw. Solokünstlern sind vertreten, darunter bekannte Namen wie Benni Hemm Hemm und Múm sowie Neuentdeckungen wie das All-Girl-Quartett Amina. Stilistisch reicht das Dargebotene von verträumtem Pop über Folk-Innerlichkeit bis hin zu Elektronik – und doch klingt es wegen seiner Herzlichkeit wie aus einem Guss. Musik aus Island fühlt sich wie eine zeitgemäße Form von Hausmusik an, weshalb sich diese CD gerade für die anstehende Adventszeit wunderbar eignet.

Sebastian Fasthuber in FALTER 48/2007



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×