In Our Nature

José González


Mit seinem Debüt "Veneer" zählte der argentinischstämmige Schwede José González vor ein paar Jahren zu den Speerspitzen einer neuen Folkbewegung unter dem Banner "Leise ist das neue Laut". Die Karawane ist weitergezogen, González aber hält an seinem Stil fest und hat die Fähigkeit, traurig-schöne Songs zu schreiben, inzwischen weiter verfeinert. Die Intensität entspringt auf "In Our Nature" aus dem virtuosen Umgang mit der akustischen Gitarre und aus dem traumverlorenen Timbre des Sängers. Weniger ist mehr, wie etwa eine bestrickend schöne Version von Massive Attacks "Teardrop" beweist.

Sebastian Fasthuber in FALTER 47/2007



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×