Live 1974

Harmonia


Dass Herbert Grönemeyer auf Krautrock steht, weiß man, seit er die drei Alben des Duos Neu! auf seinem Label Grönland wiederveröffentlicht hat. Diesmal wurde noch tiefer gegraben: Harmonia war eine dreiköpfige Krautrock-Supergroup, die aus dem Neu!-Gitarristen Michael Rother sowie dem Duo Cluster bestand und analoge Elektronik kongenial mit futuristischem Rock 'n' Roll fusionierte, wobei Humor und Forschergeist durchaus gleichberechtigte Größen waren. Wie die zwei famosen Studioalben besticht auch dieser bislang unveröffentlichte Livemitschnitt durch konzentrierten Minimalismus und anregendes Gezirpe. 뺾Dass Herbert Grönemeyer auf Krautrock steht, weiß man, seit er die drei Alben des Duos Neu! auf seinem Label Grönland wiederveröffentlicht hat. Diesmal wurde noch tiefer gegraben: Harmonia war eine dreiköpfige Krautrock-Supergroup, die aus dem Neu!-Gitarristen Michael Rother sowie dem Duo Cluster bestand und analoge Elektronik kongenial mit futuristischem Rock 'n' Roll fusionierte, wobei Humor und Forschergeist durchaus gleichberechtigte Größen waren. Wie die zwei famosen Studioalben besticht auch dieser bislang unveröffentlichte Livemitschnitt durch konzentrierten Minimalismus und anregendes Gezirpe.

Gerhard Stöger in FALTER 43/2007



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×