Better Than Before

The Singles


Die vier Hübschen am Cover kommen aus Detroit. Das muss dazugesagt werden, denn klingen tut das junge Quartett wie eine englische Mersey-Beat-Band des Jahres 1965. Die frühen Beatles und ihre Folgen standen für die wunderbar melodiösen Songs auf "Better Than Before" Pate. Von Komposition über Instrumentierung bis zur Songlänge - 14 Stücke in 37 Minuten! - erinnert hier alles fast schon gespenstisch an Platten von einst. Es ist fraglich, wohin dieses ewige Glühen fürs Vorgestern den Rock führen soll, aber gerade den charmanten Singles will man diese Orientierungsschwäche nicht ankreiden.

in FALTER 12/2004



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×