ECHOES,SILENCE,PATIENCE AND GRACE/VINYL

Foo Fighters


Dave Grohl macht weiter. Nach dem vergeigten Live-Akustikalbum "Skin and Bones" konzentrieren sich seine Foo Fighters jetzt wieder darauf, was sie können und was von ihnen letztlich auch erwartet wird: Sie rocken. Mal etwas brachialer, mal eher auf die folkrockige Tour, meist jedoch mit einem guten Gespür für Dynamik und Stimmungsbögen. Obwohl die Band inzwischen mit befremdlicher Selbstverständlichkeit Vollbärte trägt und trotz des etwas dämlichen Titels, ist das von Gil Norton (Pixies, Maximo Park) produzierte "Echoes, Silence, Patience & Grace" eine erfreulich konzentrierte Arbeit geworden.

Sebastian Fasthuber in FALTER 39/2007



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×