Viva Las Vegas

Elvis Presley


Gleich zwei neue Doppel-CDs würdigen Elvis Presleys dreißigsten Todestag. "The King" liefert einen gelungenen Schaffensüberblick, allerdings wurden die 52 Titel von der Leserschaft des weltgrößten Kleinformats des Landes gewählt – und wer will schon eine CD mit dem Krone-Logo drauf zuhause haben? "Viva Las Vegas" durchmisst im ersten Teil jene Karrierephase, in der Rock und Roll im Hause Presley zusehends durch Glamour und Kitsch ersetzt wurden; CD 2 bietet einen unveröffentlichten Livemitschnitt vom 21. August 1969, der Seine Hoheit in großer Plauderlaune zeigt, die Songauswahl ist ebenfalls stimmig.

Gerhard Stöger in FALTER 33/2007



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×