Im FALTER besprochene CDs

CD-Rezensionen aus FALTER 30/2007

Le Nozze di Figaro

von Ildebrando d'Arcangelo, Bo Skovhus, Nikolaus Harno... | rezensiert in FALTER 30/2007
Die Aufführung von "Figaros Hochzeit" bei den Salzburger Festspielen zählte zu den Höhepunkten des Mozartjahres 2006. Claus Guths kluge Inszenierung und Nikolaus Harnoncourts … weiter »

Uncle Dysfunktional

von Happy Mondays | rezensiert in FALTER 30/2007
Die Stimme klingt so kaputt, als wäre der Zwillingsbruder von The Falls, Mark E. Smith, am Werk. Und irgendwie stimmt das. Shaun Ryder, einer der großen Wirrköpfe des Rock 'n' Roll … weiter »

Head Home

von | rezensiert in FALTER 30/2007
"Lay me down to rest" fleht zu Beginn der CD eine hysterische, knapp vorm Wegbrechen stehende Stimme. Bis zur Erlösung hat der arme Sünder aber noch einen weiten, vorerst zumindest … weiter »

Banditen

von 3EyedBanditz | rezensiert in FALTER 30/2007
Bandname und Titel führen in die Irre, denn mit dem seit einiger Zeit auch im deutschsprachigen HipHop weitverbreiteten Kleinkriminellengehabe hat das Wiener Trio 3EyedBanditz … weiter »

Subhuman

von Recoil | rezensiert in FALTER 30/2007
Dreißig Jahre nach seiner Gründung ist das legendäre Londoner Label Mute Records zwar längst nicht mehr "independent", beglückt aber nach wie vor mit Manifestationen musikalischen … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×