American Landscapes 1 & 2

Chicago Tentet


Wer den grandiosen, in 11(!)-Mann-Stärke absolvierten Wienauftritt von Peter Brötzmanns Tentet verpasst hat, kann dank der zwei, auf getrennten CDs erschienenen Livemitschnitte einen Eindruck von der Power dieser Formation gewinnen. Dabei ist es freilich nicht nur der schiere energetische Output der Band und ihrer einzelnen
Instrumentalisten, der sie zur absoluten Ausnahmeerscheinung macht. Der Abwechslungsreichtum und das breite Ausdrucksspektrum, in dem lyrische Momente genauso Platz haben wie hysterische Ausbrüche, lassen auch 50 Minuten Free Jazz am Stück nie lang werden.

Klaus Nüchtern in FALTER 25/2007



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×