Giant

Herman Dune


Die Brüder David-Ivar und André Herman Dune sind in der Tat zwei Giganten der Sanftmut, die wahres Sentiment und Ironie zu einer derart gewinnenden Synthese bringen, dass sie in einer gerechten Welt jede Frau kriegen müssten (gibt es eigentlich Männerversteherinnen? Und hören die Musik?). Herrlich schutzlose Saxsoli, betörende Backgroundvocals (The Woo-Woos!), geschmeidige Bläsersätze und luftigste Perkussion werden mit den großartigen und großartig phrasierten Texten in den Dienst einer mannstoppenden Charmeoffensive gestellt. Wäre diese Band ein Hund, sie wäre ein Afghane: elegant und tapsig zugleich

Klaus Nüchtern in FALTER 22/2007



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×