Hard To Mend

Spoenk


Auch Spoenk haben ihr Debüt "Hard To Mend" bei Fettkakao herausgebracht, gehen aber traditioneller ans Werk. Das aus der Band Holly May hervorgegangene Duo setzt auf Bass, Gitarre, Drumcomputer und Stimme und fabriziert so Post-Riot-Grrrl-Pop, der den punkigen Lärm, nicht aber die Unmittelbarkeit im Ausdruck überwindet.

Gerhard Stöger in FALTER 19/2007



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×