Flight of the Bass Delegate

The Jai-Alai Savant


Benannt hat sich das New Yorker Trio nach Jai-Alai (sprich: "Hai A-lai"), der angeblich schnellsten Ballsportart der Welt, und auch der gebotenen Musik ist jede Gemütlichkeit fremd: Hochdynamisch, aber sehr fokussiert entsinnt man sich der Spätsiebzigerfusion von Punk und Reggae, wobei Anklänge an die Straßenkämpferfraktion (The Clash, Bad Brains) ebenso möglich sind wie Zitate der New-Wave-Oberlehrer The Police. Haltungsschwäche? Ach was, Gnade der späten Geburt! Außerdem im Angebot: Vorwärtstreibende Bläser, tolle Melodien samt elektronischer Einsprengsel.

Gerhard Stöger in FALTER 18/2007



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×