Music for Astronauts and Cosmonauts

Húbert Nói, Howie B


Elektroniker, Produzent und Remixer Howie B erarbeitete mit dem isländischen Künstler Húbert Nói den Soundtrack zu einer neunzigminütigen Erdumrundung per Spaceship - und landete damit beim österreichischen Avantgarde-Elektroniklabel Laton. Im Kern aus vier gleich langen Stücken bestehend, funktioniert diese atmosphärische Doppel-CD mit der nötigen Hörbereitschaft auch ohne fliegenden Untersatz sehr gut. "Morning" und "Day" faszinieren durch eine sanft dahingleitende Schwerelosigkeit, die bisweilen ein wenig an Kraftwerks "Europa Endlos" erinnert; auf "Evening" und "Night" dominieren dann verhalten dröhnende Düstersounds.

Gerhard Stöger in FALTER 10/2007



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×