Echo Courts


Austro-Klingklang

(...)
Ähnlich hörenswert sind Divjaks Labelkollegen Graceland Homegrown, deren CD "Echo Courts" (Konkord/Hoanzl) durch unkonventionelle Deutungen vergessener Psychedelik-Popsongs an den Sommer der Liebe 1967 erinnern möchte. Entstanden ist so ein facettenreiches und kurzweiliges Album zwischen verspieltem Klingklang, Easy-Listening-Elektro-Jazz, einem Hauch von Balkan und gediegenem Schräglagengetänzel.
(...)

Gerhard Stöger in FALTER 10/2007



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×