Alles verloren

Binder und Krieglstein


Die Musik des Grazer 1-Mann-Duos Rainer Binder-Krieglstein hat auf Album Nummer drei ihr LoFi-Kleid zugunsten eines flashigeren Soundgewands abgelegt. Geschneidert wurde dieses vom Frankfurter "Bucovina Club"-Macher Shantel. Mit "Alles verloren" will Binder-Krieglstein neue Hörer gewinnen und vor allem in Deutschland punkten (deshalb finden sich neben neuen Stücken auch einige ältere auf der Platte). An der Bandbreite seiner immer schon von freigeistigen Grooves bis hin zum Pop reichenden Musik ändert sich dadurch allerdings wenig. Und mit "Piraten", dem Cover eines Songs von Polman Reisen, und vokaler Unterstützung von Gustav geht sich auch ein neuer Hit aus.

Sebastian Fasthuber in FALTER 6/2007



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×