Im FALTER besprochene CDs

CD-Rezensionen aus FALTER 50/2006

SO DIVIDED

von Trail Of Dead | rezensiert in FALTER 50/2006
Ihren druckvollen Bombastsound bricht die ursprünglich aus dem Punk kommende texanische Rockband diesmal etwas auf, lässt vermehrt Melodien und Passagen zum Durchschnaufen zu. Dass … weiter »

125 Jahre Berliner Philharm.

von Abbado/Barenboim, Various | rezensiert in FALTER 50/2006
Alle Mozartopern auf 33 DVDs und die Geschichte der Berliner Philharmoniker auf zwölf CDs: Rechtzeitig zu Weihnachten gibt's wieder luxuriöse Klassikeditionen. Kritiker waren sich … weiter »

DUETS

von Tony Bennett | rezensiert in FALTER 50/2006
Tony Bennett, Jahrgang 1926, ist der letzte Heroe einer versunkenen Ära des Jazzgesangs. Für das vorliegende Album hat er sich 18 Gesangspartner aus der obersten Einkommensklasse … weiter »

CLEAR OR CLOUDY

von Boulez/u.a., gyoergy Ligeti | rezensiert in FALTER 50/2006
Der im Sommer dieses Jahres verstorbene György Ligeti (geb. 1923) war nicht nur einer der faszinierendsten, innovativsten und zugleich "verständlichsten" Komponisten des 20. … weiter »

Songs for Christmas

von Sufjan Stevens | rezensiert in FALTER 50/2006
"Joy to the World!" Weihnachtsgrüße aus Weirdfolkhausen bestellt Sufjan Stevens in Gestalt dieser 5-CD-Box. Er geht die Sache mit 42 Songs ähnlich enzyklopädisch an wie sein … weiter »

The Singles

von The Clash | rezensiert in FALTER 50/2006
Für den jenseits der Festplattenverstopfung an Musik interessierten Konsumenten hat die Tonträgerverkaufskrise einen entscheidenden Vorteil: Selbst die marktbeherrschenden Konzerne … weiter »

Mozart 22

von Wolfgang Amadeus Mozart | rezensiert in FALTER 50/2006
Alle Mozartopern auf 33 DVDs und die Geschichte der Berliner Philharmoniker auf zwölf CDs: Rechtzeitig zu Weihnachten gibt's wieder luxuriöse Klassikeditionen. Kritiker waren sich … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×