Altar

Sunn O))) & Boris


Wer das Grauen nicht nur sehen, sondern auch hören will, bekommt hier ein Genrehighlight extremmusikalischen Horrors serviert. "Altar" ist freilich eher mit einem verstörenden Thriller als mit einem schlichten Beuschelreißer zu vergleichen. Statt Slayer'scher Härte-und Geschwindigkeitsorgien bieten das US-Duo SunnO))) und das japanische Trio Boris frei fließende Drones und die Entdeckung der Langsamkeit im Zeichen einer soundverliebten Dekonstruierung von Metal. Besonders auch in den stillen Momenten, die unablässig Bilder im Kopf erzeugen, sorgen diese dunkelgrauen Stücke für Gänsehaut.

Sebastian Fasthuber in FALTER 48/2006



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×