Spain Again (Limited Edition)

Camarón Con Tomatito, Michel Camilo


Vor sechs Jahren, als Michel Camilo und Tomatito ihre Grammy-prämierte Duo-Platte "Spain" einspielten, stand eindeutig der Flamenco im Vordergrund. Schließlich ist Tomatito einer der besten Flamencogitarristen der Gegenwart. Pianist Camilo ist vor allem dem Jazz verpflichtet, leitete aber auch das Nationale Symphonieorchester der Dominikanischen Republik. Gemeinsam widmen sich die beiden auf "Spain Again" zunächst dem Tango (Gardel, Piazzolla), was ebenso Hand und Fuß hat wie ihre anschließenden Interpretationen von Jazzstandards und Eigenkompositionen. Etwas unvermittelt kommt dann die Schlussnummer daher: Camilo und Tomatito begleiten den dominikanischen Liedermacher Juan Luis Guerra bei einem der schönsten und kitschigsten Liebeslieder überhaupt. Schon wieder: Grammy-verdächtig!

Klaus Taschwer in FALTER 32/2006



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×