Im FALTER besprochene CDs

CD-Rezensionen aus FALTER 30/2006

Klavierquartette

von Schlichtig/Trio Parnassus, Robert Schumann | rezensiert in FALTER 30/2006
Lang, kurz, kurz, lang, lang. Lang, kurz, kurz, lang. Mit ungeheurer Konsequenz baute Beethoven aus diesem einfachen rhythmischen Motiv den zweiten Satz seiner 7. Sinfonie. Der … weiter »

Beethoven-Etüden/Sinfonische Etüden

von Ragna Schirmer, Robert Schumann | rezensiert in FALTER 30/2006
Lang, kurz, kurz, lang, lang. Lang, kurz, kurz, lang. Mit ungeheurer Konsequenz baute Beethoven aus diesem einfachen rhythmischen Motiv den zweiten Satz seiner 7. Sinfonie. Der … weiter »

Dichterliebe

von Schreier,Peter/Schiff,Andr., Robert Schumann | rezensiert in FALTER 30/2006
Lang, kurz, kurz, lang, lang. Lang, kurz, kurz, lang. Mit ungeheurer Konsequenz baute Beethoven aus diesem einfachen rhythmischen Motiv den zweiten Satz seiner 7. Sinfonie. Der … weiter »

Twelve Stops And Home

von The Feeling | rezensiert in FALTER 30/2006
Dass junge Menschen bei der Gründung einer Band eher in die Vergangenheit als in die Zukunft blicken, ist nichts Neues. Dass man sich, wie das nach kalifornischer Sonne klingende … weiter »

Die Tiere sind unruhig

von Kante | rezensiert in FALTER 30/2006
Die Hamburger Diskurspopper Kante überraschen auf ihrem neuen Album "Die Tiere sind unruhig" mit lauten Stromgitarren. Sänger Peter Thiessen und Schlagzeuger Sebastian Vogel … weiter »

Ok-Oyot System

von Extra Golden | rezensiert in FALTER 30/2006
Wozu Wissenschaft nicht alles gut sein kann: Alex Minoff, Mitglied der in Washington DC beheimateten Bands Golden und Weird War, lernte bei den Recherchen für seine Doktorarbeit … weiter »

Salzau Music on the Water

von Lars Danielsson, Christopher Dell, Nils Landgren | rezensiert in FALTER 30/2006
Es ist Montag, der 4. Juli 2005, fünf Uhr früh. Das JazzBaltica-Festival im norddeutschen Salzau ist vor ein paar Stunden zu Ende gegangen. Da packen der Bassist Lars Danielsson, … weiter »

Nineteeneighties

von Grant-Lee Phillips | rezensiert in FALTER 30/2006
Die Achtziger waren vor allem eines: anders. Grant-Lee Phillips, einst Anführer von Grant Lee Buffalo, stattet den etwas anderen Eighties, als sie in Chartshows zu sehen sind, … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×