Im FALTER besprochene CDs

CD-Rezensionen aus FALTER 27/2006

The Eraser

von Thom Yorke | rezensiert in FALTER 27/2006
Bevor nächstes Jahr das neue Radiohead-Album kommt, legt deren Frontman sein erstes Solowerk vor. Nachdem er in beiden Konstellationen für die Songs verantwortlich zeichnet, lässt … weiter »

Leck mich im Arsch

von Wolfgang Amadeus Mozart | rezensiert in FALTER 27/2006
Halbzeit im Mozartjahr, das uns bislang nicht wenige Kuriositäten vermarktungstechnischer Kreativität beschert hat. Zum Beispiel eine CD namens "Leck mich im Arsch" (Blumenbar), … weiter »

Mozart - Das Gesamtwerk

von Wolfgang Amadeus Mozart | rezensiert in FALTER 27/2006
Halbzeit im Mozartjahr, das uns bislang nicht wenige Kuriositäten vermarktungstechnischer Kreativität beschert hat. Zum Beispiel eine CD namens "Leck mich im Arsch" (Blumenbar), … weiter »

Body of Sound

von Barbatuques | rezensiert in FALTER 27/2006
In einem Nike-Werbespot vollführte kein Geringerer als Ronaldinho zu ihrer Musik seine ballesterischen Kunststücke. Und eine Champions-League-Bierwerbung haben sie auch schon … weiter »

Railroad Tracks

von Clara Luzia | rezensiert in FALTER 27/2006
Begleitet von einer fixen dreiköpfigen Band und zusätzlich unterstützt von einer Reihe an Gastmusikerinnen und-musikern errichtet die Wiener Singer/Songwriterin Clara Luzia in den … weiter »

Vollendet im Unvollendeten

von Wolfgang Amadeus Mozart | rezensiert in FALTER 27/2006
Halbzeit im Mozartjahr, das uns bislang nicht wenige Kuriositäten vermarktungstechnischer Kreativität beschert hat. Zum Beispiel eine CD namens "Leck mich im Arsch" (Blumenbar), … weiter »

Canvas

von Robert Glasper | rezensiert in FALTER 27/2006
Mit seinen Dreadlocks und dem kessen Augenbrauenpiercing könnte Robert Clasper ohne weiteres auch als HipHopper durchgehen. Tatsächlich hat der 26-Jährige auch schon im Umfeld von … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×