Im FALTER besprochene CDs

CD-Rezensionen aus FALTER 26/2006

LOOSE

von nelly Furtado | rezensiert in FALTER 26/2006
Die portugiesisch-kanadische Sängerin ist hierzulande vor allem für den Fußballmotivationsschlager "Forca" bekannt. Auf ihrem dritten Album nimmt sie eine Kurskorrektur hin zu … weiter »

The Joy of Toy

von Isabel Ettenauer | rezensiert in FALTER 26/2006
Dank ihrer Spezialisierung auf Spielzeugklaviere ist die 34-jährige Pianistin aus Niederösterreich keine Unbekannte mehr. Für ihr CD-Debüt versammelte sie lauter Auftragsarbeiten … weiter »

Navy Brown Blues

von Mocky | rezensiert in FALTER 26/2006
Ein altes Falter-Gesetz besagt, dass sich das Wetter schlagartig ändert, sobald wir darüber schreiben. Daher gleich die Entwarnung: Die nun folgende Musik taugt im Zweifelsfall … weiter »

Divine Shadows

von Dhafer Youssef | rezensiert in FALTER 26/2006
"Electric Sufi" hieß eine seiner letzten CDs, und dieser Titel bringt das rezente Schaffen von Dhafer Youssef gut auf den Punkt. Der tunesische Sänger und Oud-Spieler, der längere … weiter »

The Warning

von Hot Chip | rezensiert in FALTER 26/2006
Dieses Album eines Londoner Dancepop-Quartetts dudelt seit Wochen unerschütterlich im Dauerbetrieb dahin. Hot Chip verstehen es, einfache Melodien zu schreiben, die sich geschickt … weiter »

Multiple Additions

von Jamie Lidell | rezensiert in FALTER 26/2006
Ein altes Falter-Gesetz besagt, dass sich das Wetter schlagartig ändert, sobald wir darüber schreiben. Daher gleich die Entwarnung: Die nun folgende Musik taugt im Zweifelsfall … weiter »

Yellow Fever

von Senor Coconut and his Orchestra | rezensiert in FALTER 26/2006
Ein altes Falter-Gesetz besagt, dass sich das Wetter schlagartig ändert, sobald wir darüber schreiben. Daher gleich die Entwarnung: Die nun folgende Musik taugt im Zweifelsfall … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×