Planter's Club V - The Believers Edition


Mit dem kompilatorischen Ausstoß von DJ Samir lässt sich kaum noch Schritt halten. Inzwischen unterhält der gute Seelenmann vier Samplerserien, was der Qualität aber keinen Abbruch tut. Die jüngste, besonders samtig geratene Ausgabe der "Believers"-Soulpreziosen bekannter (Lamont Dozier, Isaac Hayes) und weniger bekannter Namen (The McCrarys, Sidney Barnes) wird nicht nur dazu führen, dass Mitternachtsliebe im Sommer 2006 das große Ding wird. Glatzkopf Samir liefert mit seiner auf die Sounds um 1980 konzentrierten Auswahl auch den Beweis dafür, dass glatt im Soul nicht stellvertretend für poliert und fehlenden Tiefgang stehen muss.

Sebastian Fasthuber in FALTER 24/2006



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×