Evangelista

Carla Bozulich


Carla Bozulich, Exsängerin der Americana-Formation The Geraldine Fibbers, hat zuletzt mit "Red Headed Stranger" beeindruckt, der Neuinterpretation eines klassischen Willie-Nelson-Albums, das gleich unter Mithilfe der Countryikone selbst entstand. Wer solcherart geködert zu "Evangelista" greift, wird seinen Ohren nicht trauen: Bozulich singt nicht, sie wehklagt in bis zu neunminütigen Mantras, die zugehörige Musik versteht sich über weite Strecken gut darauf, Schönheit unter mehreren Schichten von Noise, Feedback oder intimer Beklemmung zu begraben. Harter und kompromissloser Stoff also, vor allem aber auch: eine mehr als hörenswerte Platte.

Gerhard Stöger in FALTER 24/2006



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×