Kapital Band 1

Kapital Band 1


Was dieses Duo mit Marx zu tun hat, erschließt sich anhand seiner Musik zwar nicht, doch auch ohne Manifest haben Martin Brandlmayr (Radian) und der Berliner Nicholas Bussmann einen der spannenderen Elektroniktonträger der letzten Zeit erarbeitet, der gleichzeitig den Vorhang für das im Umfeld des Gürtellokals rhiz gegründete Label Mosz öffnet. Langeweile kommt jedenfalls keine auf, wenn der Ausnahmeschlagzeuger Brandlmayr seine Experimente mit einer Lust am Groove verbindet, wenn Dub-Elemente einfließen und sich immer wieder ein leichtes Cinemascope-Feel breit macht. Wem das noch nicht reicht, der kann die beigelegte leere CD-R ja mit eigenen Kapital-Remixes bespielen.

in FALTER 5/2004



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×