People Are Like Seasons

Sophia


Wenn Menschen tatsächlich wie Jahreszeiten sind, bewegt sich Robin Proper-Sheppard irgendwo zwischen ausklingendem Spätsommer und nebelverhangenem Herbst. Mit dem Trio The God Machine veröffentlichte er einst lautstarke Depressionsepen, während sich der Sänger, Songwriter, Multiinstrumentalist und Betreiber des Indie-Labels The Flower Shop Recordings mit Sophia auch ruhigeren, dadurch aber keinen Deut weniger aufwühlenden Klängen widmet. Zwischen akustisch angelegtem Alternative-Country und elektrischen Breitwandgitarren bietet das vierte Sophia-Album jetzt großes Gefühlskino in zehn Episoden, wobei Songtitel wie "I Left You", "Darkness (Another Shade in Your Black)" oder "Another Trauma" Bände übers grundsätzliche Befinden sprechen.

in FALTER 1-2/2004



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×