Im FALTER besprochene CDs

CD-Rezensionen aus FALTER 3/2018

Wuff Oink

von Kreiml & Samurai | rezensiert in FALTER 3/2018
Ösi-Hip-Hop steht in Deutschland gerade hoch im Kurs: Raf Camora begeistert die Massen, Yung Hurn Modemenschen und Kids gleichermaßen. Ob auch die Wiener Mundl-Rapper Kreiml & … weiter »

The House

von Porches | rezensiert in FALTER 3/2018
Aaron Maine alias Porches hätte auch gut in die 1980er gepasst, als feinfühlige, junge Menschen mithilfe von Synthesizern über Nacht Popstars werden konnten. Der Sound des US- … weiter »

Sauna

von Leyya | rezensiert in FALTER 3/2018
Das österreichische Elektropopduo Leyya und sein lässiges zweites Album Sophie Lindinger und Marco Kleebauer waren noch nie in der Sauna. Ob sie dafür einfach zu gschamig sind? … weiter »

Sinfonien 1 & 3

von Philippe Wiener Symphoniker/Jordan, Ludwig van Bee... | rezensiert in FALTER 3/2018
Vergangene Saison führte Philippe Jordan mit den Wiener Symphonikern sämtliche Beethoven-Sinfonien im Musikverein auf. Nun wird dieses singuläre Ereignis auf fünf CDs gepackt. Los … weiter »

Felix Quartet

von Michael Moore | rezensiert in FALTER 3/2018
Der seit 1982 in Amsterdam lebende US-Musiker Michael Moore verfügt über den kultiviertesten Klarinetten-Sound des zeitgenössischen Jazz. Das belegen die Alben des grandiosen Bob- … weiter »

Fragile Quartet

von Michael Moore | rezensiert in FALTER 3/2018
Der seit 1982 in Amsterdam lebende US-Musiker Michael Moore verfügt über den kultiviertesten Klarinetten-Sound des zeitgenössischen Jazz. Das belegen die Alben des grandiosen Bob- … weiter »

Demon Chaser

von Gerry/+ Hemingway, Gerry Hemingway | rezensiert in FALTER 3/2018
Der seit 1982 in Amsterdam lebende US-Musiker Michael Moore verfügt über den kultiviertesten Klarinetten-Sound des zeitgenössischen Jazz. Das belegen die Alben des grandiosen Bob- … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×