Im FALTER besprochene Bücher

Buch-Rezensionen aus FALTER 31/2005

Der Zitronentisch

von Julian Barnes | rezensiert in FALTER 31/2005
"Niemand glaubt Blair" Der englische Schriftsteller Julian Barnes wird dieser Tage mit dem Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur ausgezeichnet. Mit dem "Falter" … weiter »

Die Beatles in Indien

von Paul Saltzman | rezensiert in FALTER 31/2005
Die einen waren im Vorfeld der "White Album"-Produktion gerade auf der Flucht vor der Weltöffentlichkeit und der Suche nach innerem Frieden, der andere kämpfte gegen … weiter »

Vor der Reise

von Henner Voss | rezensiert in FALTER 31/2005
(...) Parallel erinnert sich Henner Voss an die gemeinsame Zeit auf der Buchhändlerschule. 1961 hatten sich Vesper und er dort angefreundet. Es war das erste Mal, dass sich der … weiter »

Doppelt leben

von Michael Kapellen | rezensiert in FALTER 31/2005
(...) Parallel erinnert sich Henner Voss an die gemeinsame Zeit auf der Buchhändlerschule. 1961 hatten sich Vesper und er dort angefreundet. Es war das erste Mal, dass sich der … weiter »

Don't Believe the Hype!

von Sky Nonhoff | rezensiert in FALTER 31/2005
Raunz 'n' Roll In der respektlosen Fibel "Don't Believe the Hype!" reagiert sich der Journalist Sky Nonhoff an Größen der Rockgeschichte ab. That's All Right"? Als Elvis Presley … weiter »

Die Reise

von Bernward Vesper | rezensiert in FALTER 31/2005
Neunzehneinundsiebzig nahm sich der Publizist Bernward Vesper das Leben. Bei einer Biografie wie der seinen verwundert das nicht: Bis 1961 schrieb er für nationalistische Magazine … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×