Im FALTER besprochene Bücher

Buch-Rezensionen aus FALTER 27/2005

ZORN 50TH BRITHDAY CELEBRATION

von | rezensiert in FALTER 27/2005
Er ist fraglos der umtriebigste zeitgenössische Jazzavantgardist: Neben zahllosen musikalischen Aktivitäten betreibt John Zorn seit kurzem einen Club in New York (The Stone) und … weiter »

Abenteuer. Natur. Wien

von Daniela Lipka | rezensiert in FALTER 27/2005
Besuch den Biber! Ein neuer Guide soll Wiener Kindern die Natur quasi direkt vor der Haustüre näher bringen. "Abenteuer. Natur. Wien - unterwegs zu Biber, Zauberpflanze & Co." … weiter »

Globus Dei

von Helge Schneider | rezensiert in FALTER 27/2005
Wo genau "Molwanien" liegt, verschweigen die Autoren geflissentlich. Ein paar Anhaltspunkte geben sie doch: Der Müll des kleinen Landes wird über die slowakische Grenze gekippt, … weiter »

Entnazifizierung zwischen politischem...

von Maria Mesner | rezensiert in FALTER 27/2005
Das Dilemma der Polemik Im "Falter" kritisierte die Historikerin Eva Blimlinger den Bericht der SPÖ über ihre "braunen Flecken" - mit zweifelhaften Argumenten. Nicht nur Lob … weiter »

Food Design - von der Funktion zum Genuss

von Sonja Stummerer, Martin Hablesreiter | rezensiert in FALTER 27/2005
Schokolade ist Beton Zwei junge Wiener Architekten haben sich mit Fooddesign beschäftigt und ein Buch darüber geschrieben. Japaner haben ja keine Ahnung. Zumindest wissen sie nicht … weiter »

Molwanien

von Santo Cilauro, Tom Gleisner, Rob Sitch, Gisbert Ha... | rezensiert in FALTER 27/2005
Wo genau "Molwanien" liegt, verschweigen die Autoren geflissentlich. Ein paar Anhaltspunkte geben sie doch: Der Müll des kleinen Landes wird über die slowakische Grenze gekippt, … weiter »

Das Who ist Who der Bildmotive

von Marcus Lodwick | rezensiert in FALTER 27/2005
Ob man sich über seine Bildungslücken Gedanken macht oder nicht, es konfrontiert doch jeder Gang durch eine Gemäldegalerie mit einer Unmenge an nur vage bekanntem mythologischen … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×