Im FALTER besprochene Bücher

Buch-Rezensionen aus FALTER 15/2005

In Karin

von Jaromir Konecny | rezensiert in FALTER 15/2005
Ein echter Tscheche schätzt das Bier, den Schnaps, die Frauen und lässt kein Fettnäpfchen aus: Seit fast zehn Jahren hätschelt der 1956 geborene Jaromir Konecny Klischees, die ihn … weiter »

Blood & Glitter

von David Bowie, Mick Rock | rezensiert in FALTER 15/2005
Der britische Fotograf Mick Rock war von Beginn an mit dabei, als Bowie, Iggy, Roxy & Co die Authentizität im Rock 'n' Roll Anfang der Siebziger durch aufregend inszenierte … weiter »

Das Gedicht des Pornographen

von Michael Turner, Jürgen Bürger | rezensiert in FALTER 15/2005
Mit Dildo und Dogge Michael Turners Roman "Das Gedicht des Pornographen" hält zumindest zum Teil, was der Titel verspricht. Um den Leser nicht unnötig auf die Folter zu spannen: Ja … weiter »

Todesmarsch Eisenstraße 1945

von Christian Ehetreiber, Heimo Halbrainer | rezensiert in FALTER 15/2005
"Leider auch Leute aus der Umgebung" Vor sechzig Jahren endete der erste Kriegsverbrecherprozess in der Steiermark. Die britischen Besatzer hatten das Verfahren gegen Beteiligte … weiter »

Der Himmel unter Berlin

von Jaroslav Rudis, Eva Profousová | rezensiert in FALTER 15/2005
Ein echter Tscheche schätzt das Bier, den Schnaps, die Frauen und lässt kein Fettnäpfchen aus: Seit fast zehn Jahren hätschelt der 1956 geborene Jaromir Konecny Klischees, die ihn … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×