Im FALTER besprochene Bücher

Buch-Rezensionen aus FALTER 12/2005

Guero

von | rezensiert in FALTER 12/2005
Nach dem stillen "Sea Change" (2002) und einer untypisch langen Pause lässt es das Neunzigerwunderkind auf "Guero" streckenweise wieder ähnlich scheppern wie in besten "Odelay"- … weiter »

Dr. Sex

von T.C. Boyle | rezensiert in FALTER 12/2005
Bill Condons Film "Kinsey" und T.C. Boyles Roman "Dr. Sex" befassen sich beide mit dem legendären amerikanischen Sexualforscher Alfred C. Kinsey - mit unterschiedlichem Ergebnis. … weiter »

Bürger, ohne Arbeit

von Wolfgang Engler | rezensiert in FALTER 12/2005
Arbeit ist nicht alles: Der Kultursoziologe Wolfgang Engler fordert in seinem neuen Buch "ein Bürgergeld als Menschenrecht" - damit der Mensch nicht zum Bittsteller degradiert wird … weiter »

Blaue Wunder

von lldikó von Kürthy | rezensiert in FALTER 12/2005
Der Hörverlag hat nach "Freizeichen" nun auch Ildikó von Kürthys neuen Roman "Blaue Wunder" als Hörbuch herausgebracht - und zwar von der Autorin selbst gelesen. Die Story ist … weiter »

Aloys Zötl

von Franz Reitinger | rezensiert in FALTER 12/2005
Gut, Dürers Feldhase ist auch ganz in Ordnung. Aber im Vergleich zum fantastischen Bestarium Aloys Zötls (1803-1887) verblasst auch das berühmte Albertina-Prunkstück. "Das … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×