Naked Champions. Der sportliche Akt in der Fotografie

Peter Kühnst


Was gibt es im Zeitalter des allgegenwärtigen Körperkults Attraktiveres als die Leiber von Sportlern? Richtig: die splitternackten Leiber von Spitzensportlern! Der Titel "Naked Champions" verspricht allerdings doch etwas mehr, als er hält: Zwar hat der herausgeber Peter Kühnst allerlei sportliche Nacktfotografie aus dem 20. Jahrhundert versammelt, und Foto-Klassiker von Rudolf Koppitz bis Robert Mapnig. Die nackten Superstars allerdings fehlen ein wenig.

Klaus Taschwer in FALTER 46/2004



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×