Landscape with Figures

Massimo Vitali


Ein Italiener, der Strände fotografiert: Das hört sich weniger nach Kunst als nach Tourismusprospekt an. Wie der jetzt erschienene Bildband "Landscape with Figures" zeigt, faszinieren den 1944 geborenen Künstler Massimo Vitali vor allem Menschenmengen. Mit der Großbildkamera fotografiert Vitali Badende an so unterschiedlichen Orten wie Livorno, Miami oder dem Berliner Wannsee. Sein Blick trifft die Sonnenanbeter dabei stets von oben. Freizeitkultur der Massen hält Vitali aber auch vor Sehenswürdigkeiten, auf Skipisten oder in Diskotheken fest. Die wenigen Bilder von Tanzenden im neuen Buch fallen dabei so gelungen aus, dass man am liebsten zu jedem Strand ein nächtliches Pendent hätte.

Nicole Scheyerer in FALTER 40/2004



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×