1000 Signs

Richard Branson


Wie sehr man sich im Leben an öffentlichen Symbolen orientiert, wird einem oft erst im Ausland bewusst, wo nur mehr Bildsprachen lesbar sind. Das dicke Buch "1000 Signs" versammelt Schilder aus der ganzne Welt und ordnet sie nach Kategorien wie "Tiere", "Gefahr" oder "Nein!". Dazwischen sind Anektdoten und kleine Infogeschichten gestreut. Etwa, dass in Vietnam die Suche nach einem öffentlichen Klo Stunden dauern kann, weil es dort eben keine Hinweisschilder gibt. Oder die Legende: "Auf welcher Straßenseite wir heute fahren, hängt davon ab, auf welcher Körperseite unserer Vorfahren ihre Schwerter trugen." In 163 Ländern herrscht heute jedenfalls Rechtsverkehr, ganze 58 fahren links - wie viele kaputte Autos dieser kulturelle Unterschied wohl schon verursacht hat?

Nicole Scheyerer in FALTER 30/2004



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×